Zebra DS3678-Serie

extrem robuster Bluetooth 1D/2D Hochleistungsscanner, Bluetooth® Klasse 1 Version 4.0 - bis zu 100m Funkreichweite (Sichtreichweite), Li-Ion Akku 3100mAh, Schutzklasse Scanner: IP67 / Lade- und Übertragungsstation: optional IP65

Die neuste Handscanner Generation von ZEBRA 
 
kasten.jpg extrem robuster Bluetooth 1D/2D Hochleistungsscanner

kasten.jpg Bluetooth® Klasse 1 Version 4.0 - bis zu 100m Funkreichweite (sichtreichweite), WLAN-freundlich (wenig Interferenzen)

kasten.jpg Li-Ion Akku 3100mAh, intelligente Batteriestandsanzeige am Gerät
 
kasten.jpg Schutzklasse Scanner: IP67 / Lade- und Übertragungsstation:optional IP65
 
kasten.jpg sturzresistent Fallhöhe bis 2,4m / 5000 Überschläge
 
kasten.jpg industrielle Ladekontakte für 250.000 Einsteckvorgänge
 
kasten.jpg Betriebstemperatur: -20°C bis +50°C
 
kasten.jpg erhältliche Scanner-Varianten: - SR (Standard Range) - bis zu 1,5m (1D codeabhängig)
                                                     - HD (High Density) - für hochauflösende Codes
                                                     - HP (High Perfomance) - bis zu 2m (1D codeabhängig)

                                                  - DP für direkt markierte Teile DPM
                                                     - ER Extended Range für große Reichweiten
 
 
Der extrem robuste 2D-Bluetooth-Hochleistungsscanner DS3678 kann
1D- und 2D-Codes im Nahbereich und auch aus großen Entfernungen
lesen (Abhängig von der Auflösung). Der DS3508 eignet sich
durch seine Schutzklasse IP67 und dem breiten Entfernungsspektrum
für den Lager und Logistik im Innen- und Außenbereich.
Man kann über Bluetooth® bis zu 100m Funkreichweite überbrücken.
Eine Anzeige auf dem Gerät zeigt dem Benutzer den Ladezustand des 3100mAh
Li-Ion-Akku auf einem Blick an. Der Zebra "Wi-Fi-Friendly-Mode" verhindert
Interferenzen im vorhandenen WLAN-Netz, die durch eine Bluetoothverbindung
entstehen können.

Zebra DS3608-Serie

ds36x8vorschau.png

Zebra LI3608-Serie

ds36x8vorschau.png

Zebra LS3578-ER

ls3578vorschau.gif