Zebra MC9190-G (vormals Motorola)

mit Griff, 3,7 Zoll VGA Touchdisplay, 28 Tasten numerisch, 43 Tasten alphanumerisch oder 53 Alpha, Bluetooth®, Schutzklasse IP64, WLAN 802.11 a/b/g, 1D-Laser oder 1D/2D-Imager

kasten.jpg Microsoft® Windows Mobile 6.5 oder Microsoft® Windows CE 6.5

kasten.jpg mit Griff

kasten.jpg 3,7 Zoll VGA (640 x 480) Touchdisplay

kasten.jpg 28 Tasten numerisch, 43 Tasten alphanumerisch oder 53 Alpha

kasten.jpg Bluetooth®

kasten.jpg Schutzklasse IP64

kasten.jpg WLAN 802.11 a/b/g

kasten.jpg 1D-Laser (Standard und Extended Range) oder 1D/2D-Imager (opt. 2D-Engine für DPM-Anwendung (Direct Part Marking) - Direktmarkierung)


Der äußerst robuste mobile Computer von Motorola mit IP64
wird mit Microsoft® Windows Mobile 6.5 oder Windows CE 6.0
ausgeliefert. Zusätzlich ist der MC9090 mit WLAN (802.11a/b/g) und
Bluetooth® ausgestattet. Auch hier besteht die Auswahl zwischen
einem 1D-Laser-Scanner (Standard und Long Range) und
einem 1D/2D-Imager (Standard, High Density und sogar Long Range)
.
Mit dem Pistolengriff und dem 3,7 Zoll VGA-Display ist der MC9090
ideal für den Einsatz in Produktion und Lager.
Sie können beim Tastaturlayout
zwischen 28, 43, 53 und Terminalemulation
wählen. Hier ist eine Besonderheit, daß die Tastatur durch das
Motorola MAX Keypad schnell und einfach austauschbar ist,
also kann man auch nach Kauf das Tastaturlayout wechseln.